Gruppen und Schulklassen

Hamborch för Quiddjes!

Wir übersetzen: Hamburg für Nichthamburger!

 

In Hamburg ist 'Quiddje' die Bezeichnung für einen zugereisten Menschen, vor allem wenn er / sie nicht in Hamburg geboren wurde. Und den Quiddjes wollen wir gern etwas über die Stadt 'beipuhlen', d.h. erzählen oder erklären. Und daher ist das Ziel unserer maßgeschneiderten Deutschkursprogramme, dass Ihre Schüler/innen mit viel Spaß die Stadt Hamburg, die Region Norddeutschland und unsere Sprache hautnah erleben.

 

 

Und hier stellen wir Ihnen unser Angebot vor, das wir selbstverständlich individuell an Ihre Wünsche und Ideen anpassen.

 

Unser Deutschkurs

Wir bieten Ihnen einen Sprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Woche in kleinen Niveaugruppen bis max 15 TN. Wir wollen, dass Ihre Schüler/innen durch abwechslungsreiche und spielerische Unterrichtsformen schnell in die deutsche Sprache eintauchen und dabei aktiv ihre Kenntnisse anwenden.

 

Falls Sie an bestimmten Inhalten oder Schwerpunkten interessiert sind oder eine veränderte Stundenzahl wünschen, dann sprechen Sie dies gerne mit uns ab. Alle Unterrichtsmaterialien werden selbstverständlich kostenlos gestellt. Am Ende des Kurses erhalten alle Teilnehmer/innen ein Teilnahmezertifikat.

 

Ein attraktives Kultur- und Freizeitprogramm

Wir nehmen Ihre Schülern z. B. auf unsere Hamburg-Rallye mit, die wir auch zu bestimmten Themen anbieten können. Hier geht es um spielerisches Entdecken der Stadt mit gleichzeitigem Ausprobieren der Sprache.

 

Auch Sport und gesellige Angebote stehen auf dem Programm: das können je nach Wetter und Interesse z.B. Kanufahren auf der Alster, Grillen am Elbstrand, Bowling, Beach-Volleyball, Klettern oder Spiele im Park sein.

 

Wenn es erforderlich ist, wird das Begleitprogramm im Unterricht vor- und nachbereitet. Dies bietet sich natürlich bei Museumsbesuchen wie z.B. in die Gedenkstätte Neuengamme oder in das Auswanderermuseum an.

 

Wir organisieren gerne (am Wochenende) Tagesausflüge an und ins Wattenmeer, nach Berlin oder nach Lübeck mit anschließender Weiterfahrt an die Ostsee. Oder möchten Sie lieber nach Bremen mit anschließendem Besuch des großartigen Klimahauses in Bremerhaven?

 

Sprechen Sie mit uns Ihre Wünsche ab!

 

 

Die Unterbringung

Wir organisieren die Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmern bei deutschen Privatpersonen. Unsere Vermieter/innen sind sehr unterschiedlich. Meist sind das alleinstehende (berufstätige) Personen, manchmal mit Kindern. Alle  Zimmer werden von uns persönlich angeschaut. Die Ausstattung ist funktional aber gemütlich. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt,  W-LAN/WiFi, bzw. Internetzugang ist zumeist vorhanden - jedoch nicht selbstverständlich. In diesem Fall hilft ein Surfstick oder ein Zusatztarif Ihres Telefonanbieters weiter. 

 

In der Regel sind unsere Unterkünfte mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 30 Minuten gut zu erreichen. Für uns Hamburger sind solche Fahrtzeiten nichts Besonderes.

 

Sie können die Unterkunft auch mit Halb- bzw. Vollpension buchen. Bei Halbpension nehmen die Schüler/innen das Frühstück und das Abendessen in den Gastfamilien ein. Bei Vollpension wird das Mittagessen von uns dann in Schulnähe organisiert.

 

Natürlich ist es auch möglich, Ihre Schüler/innen in Mehrbettzimmern in zentral gelegenen Hostels unterzubringen. Ein Hostel, mit dem wir gerne zusammenarbeiten, ist die Jugendherberge auf dem Stintfang, ein sehr modernes Haus, das unter Anderem einen wunderbaren Blick auf den Hamburger Hafen und die Elbphilharmonie bietet.

 

picture of a view from JH Stintfang on Landungsbruecken

 

Die Unterbringung für die Begleitpersonen buchen wir nach Wunsch, in der Regel in Einzelzimmern mit Frühstück in einem zentral gelegenen *** Hotel. Das Mittagessen nehmen Sie dann zusammen mit der Gruppe ein.

 

Weitere Service-Leistungen

Check signWir holen Sie und Ihre Gruppe gerne vom Hamburger Flughafen oder Bahnhof ab.

Check signAlle Teilnehmer/innen bekommen Tages-, Wochen- oder Monatskarten für den öffentlichen Nahverkehr in Hamburg (HVV) für ihren Aufenthalt bei uns.

Check signNoch Fragen? Vorschläge? Ideen? Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Und wenn Sie nun Lust auf Hamburg bekommen haben, dann lassen Sie sich doch einfach ein individuelles Angebot und einen Kostenvoranschlag erstellen.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

 

Henning Prüß

h.pruess(at)tandem-hamburg.de

 

 

 

 

 

TANDEM Hamburg auf Facebook TANDEM Hamburg bei Twitter TANDEM Hamburg auf Instagram TANDEM Hamburg über Skype anrufen E-Mail an TANDEM Hamburg