ALL4WELL - Barrierefreies Sprachenlernen für den Pflegebereich bei TANDEM Hamburg

Code: 2013-1-IT1-LEO05-04040

 

Dauer: 01.10-2013 - 30.09.2015

http://www.all4well.org

 

All4Well Logo

Kommunikation spielt vor allem in der heutigen Zeit in allen Bereichen des sozialen, politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens eine bedeutende Rolle.

Eine blinde oder sehbehinderte Person kann den Nachteil, der aus ihrer Sehbehinderung resultiert reduzieren, indem sie ihre Kommunikationsfähigkeit, ihre Fremdsprachenkenntnisse ausbaut und verbessert. Denn durch die mündliche und schriftliche Kommunikation werden Ideen ausgetauscht, Gefühle ausgedrückt sowie Probleme und Lösungen diskutiert.

Die geschriebene und/oder gesprochene Sprache stehen dabei für eine sehbehinderte Person im Vordergrund, da sie die Schwierigkeit kompensieren muss, ohne non-verbale Kommunikationsmittel auskommen zu müssen.

In unserer globalisierten Welt kann jede Person jederzeit mit anderen Menschen in Kontakt treten und kommunizieren.

Das All4Well-Projekt (gesprochenes Englisch für Blinde Akteure im Wellnessbereich) eröffnet blinden oder sehbehinderten Masseuren und Physiotherapeuten die Möglichkeit, mit Patienten und Kunden, die nicht ihre Muttersprache sprechen, auf Englisch zu kommunizieren und zu interagieren.

All4Well wird vom European Life long learning programme – Leonarda da Vinci –

Multilateral Projects of Innovations Transfer - gefördert.

Das Projekt begann am 1. Oktober 2013 und endet am 30. September 2015. Ein Team aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Berufsausbildung für Blinde und Sehende sowie dem Unterrichten von Fremdsprachen arbeitet gemeinsam in diesem Projekt.

Das Hauptziel ist es einen computerbasierten Sprachkurs zu konzipieren, der das gesprochene Englisch fokussiert und darüber hinaus auch mit Smartphones und Tablets kompatibel ist.

Die erste Projektphase beinhaltete ein Projekt-Treffen in Florenz (18. – 19. November 2013), auf dem eine Umfrage zu den Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer erstellt wurde, sowie ein weiteres Treffen in Wien (24. -25. März 2014), auf dem die Ergebnisse der Befragung vorgestellt und dementsprechend die Kursinhalte und das Konzept diskutiert und erarbeitet wurden.

In der zweiten, aktuellen Phase geht es um die Ausarbeitung des Konzepts und die Erstellung des ersten Prototyps.

Dieser Prototyp wird dann in der dritten Projektphase getestet. Das Vorgehen und die Methoden der Testphase werden auf einem Treffen in Berlin (November 2014) beschlossen.

Durch den All4Well – Englischsprachkurs wird blinden und sehbehinderten Personen barrierefreies Fremdsprachenlernen ermöglicht. Dadurch können sie ihre Kommunikationsfähigkeit und ihre Fremdsprachenkenntnisse ausbauen. Das wiederum führt dazu, dass sich ihre Beschäftigungsmöglichkeiten erweitern und verbessern.

 

 

Die Projektpartner

UICI, Italian Union of the Blind and Visually Impaired Florence (IT)

http://www.uicifirenze.it

The Italian Union of the Blind and Visually Impaired, founded 1920 in Florence, has more than 100 local branches in all Italian provinces. The UICI is member of the European Union of the Blind as well as of the World Blind Union. Our mission is to facilitate social integration of the visually impaired (VI) persons and to promote a more realistic aptitude of Public Authorities.

Centro Machiavelli Tandem Florence (IT)

http://www.centromachiavelli.it/

The Machiavelli School was founded in 1978. Among the many teaching methods available, the Machiavelli Centre chose the “communicative approach”. One of our principal objectives is to promote the interaction between students and real daily life in Florence and in Italy, by providing linguistic and cultural tools and creating opportunity for exchanges.

Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH (DE)

http://www.bfw-wuerzburg.de/

The BFW Würzburg gGmbH is a nationwide social service provider for vocational rehabilitation and training of adult people who are blind or visually impaired. The primary aim of the BFW is the reintegration of blind and visually impaired people for for their professional and social life.

TANDEM Hamburg horizont dialogo e.V. (DE)

http://www.tandem-hamburg.de/

TANDEM Hamburg is a well-established adult training institute in Hamburg. Tandem is known for modern language training, for a high-quality, efficient and personalised training in (vocational) education.

Asociatia Nevazatorilor Brásov (RO)

http://www.nevazatoribrasov.ro

Established on April 1st, 1961 as a branch of the Romanian Association of the Blind, the Brásov Association of the Blind is a non-governmental organisation of public utility, with socio-cultural, educational, sportive and humanitarian profiles, based mainly on volunteering. The Brasov Association of the Blind acts for the integration of visually impaired people in the economic, social-professional, cultural-artistic and sportive life of the county.

Centrul Cultural German Brásov (RO)

www.kulturzentrum-kronstadt.ro

Our mission is to impart the German language and culture and to sustain dialogue and European values. The German Cultural Centre aims at encouraging Romanian – German partnerships and providing a current picture of the German culture. The language department offers language courses for German as a foreign language, for adults or for children.

Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich - Dachorganisation, Selbsthilfeorganisation blinder und sehbehinderter Menschen (AT)

www.blindenverband.at

We are working for an inclusive and accessible society in our home country as well as on the European level. We have seven regional chapters throughout the country and we form part of the European Blind Union as well as of the World Blind Union. Further, we are a member of the Austrian National Council of Disabled Persons and regularly produce regional and national magazines and newsletters in a wide range of accessible media. Our on-site services include the vocational education and training centre SEBUS. SEBUS offers specialised and needs-oriented professional courses for blind and visually impaired persons, e.g. language and massage courses, and converts professional relevant printed texts into Braille or acoustic media.

Agens Arbeitsmarktservice gGmbH

http://www.agens-berlin.de/default.htm

Agens, founded in 1998, is a non-profit organisation offering social services for employment, training and job placement. Currently, agens has 50 permanent employees, 316 employees in job creation measures, and offers its services to approximately 500 further participants. Within this context, agens provides services for and with people with special needs. Accessibility issues are a major focus of agens’ work and approach.

 

TANDEM Hamburg auf Facebook TANDEM Hamburg bei Twitter TANDEM Hamburg auf Instagram TANDEM Hamburg über Skype anrufen E-Mail an TANDEM Hamburg